Po-Straffung mit Eigenfett

Ein BBL – Brazilian Butt Lift ist Volumen Aufbau am Po. Abgesaugtes Eigenfett aus anderen Körperbereichen wird dabei im Gesäß re-injiziert. Die nachhaltige Po-Vergrößerung sollte nur von einem erfahrenen Chirurgen:in durchgeführt werden. Pro Gesäß-Hälfte können bis zu 800ml Eigenfett zur Aufpolsterung injiziert werden.

Po-Straffung mit Eigenfett

Po-Straffung Eigenfett
Ein BBL – Brazilian Butt Lift ist Volumen Aufbau am Po. Abgesaugtes Eigenfett aus anderen Körperbereichen wird dabei im Gesäß re-injiziert. Die nachhaltige Po-Vergrößerung sollte nur von einem erfahrenen Chirurgen:in durchgeführt werden. Pro Gesäß-Hälfte können bis zu 800ml Eigenfett zur Aufpolsterung injiziert werden.

Typ

Operation

Klinikaufenthalt

Nein

Dauer

3 Stunden

Regenererationszeit

4 bis 6 Wochen

Brazilian Butt Lift für mehr Volumen

Viele Patientinnen wünschen sich eine Aufpolsterung des Gesäßes, um damit einen runderen und knackigeren Po zu erzielen. Das heutige Schönheitsideal entspricht einer weiblichem Silhouette, die durch eine schmale Taille und breite Hüfte gekennzeichnet ist. Manche sprechen hier auch von der Coke Bottle Form oder idealen Hip to Waist Ratio. Eine risikoarme Methode ist das BBL – ein Verfahren, indem mit Eigenfett die erwünschte Po Form erreicht werden kann. Das Ergebnis ist ein dauerhaft vergrößerte Po. Der Brazilian Butt Lift ist die natürliche Alternative zum Verfahren mit Implantaten.

True Aesthetics Icon

Lassen Sie sich unverbindlich beraten

Sie denken über einen Eingriff nach? Wir beraten Sie unverbindlich und beantworten alle Fragen in einem Kennenlerngespräch.

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Wie funktioniert ein Brazilian Butt Lift?

In örtlicher Betäubung werden an diversen Körperstellen – Arme, Rücken, Bauch, Beine – Fett abgesaugt. Dieses wird dann nach Reinigung mit speziellen Kanülen in die obere Fettschicht des Gesäßes reinjiziert. Die Auswahl der Kanülen und die Technik verringern das Risiko einer Fettembolie.

Was passiert nach einer Po-Straffung?

Im Anschluss der Gesäß-Straffung helfen Komperessionsmieder bei der Wundheilung. Sie verhindern die Entstehung von Blutergüssen und Flüssigkeitsansammlung. Zudem tragen sie zu einem gleichmäßigen Endergebnis bei. Auf dem Gesäß sollte für 14 Tage lang nicht gesessen werden. Ein einfacher Sitzring ist in jedem Sanitätshaus erhältlich.

Was kostet ein Brazilian Butt Lift?

Die Kosten für einen Brazilian Butt Lift beginnen ab 6500€.

Wie gefährlich ist ein Brazilian Butt Lift?

Korrekt durchgeführt ist das Risiko eines BBL mit Eigenfett gering. Speziell wenn auf Vollnarkose verzichtet wird. Der Eingriff sollte immer nur von einem ausgebildeten Chirurgen durchgeführt werden.

Ist ein BBL mit Implantaten besser als mit Eigenfett?

Ein BBL mit Eigenfett ist nur bei ausreichendem Fettgewebe am Körper möglich. Sollte dieses nicht vorhanden sein, besteht dann die Möglichkeit einer Po Vergrößerung mittels Implantat. Hierbei wird über einen Schnitt in der Zwischenpofalte ein Implantat unter den Gesäßmuskel eingesetzt. Grundsätzlich gilt, dass die Implantate im Gesäß einem höheren Druck ausgesetzt sind als an der Brust. Damit könnte dieser Eingriff einen höheren Verschleiß ausweisen und die Implantate ggf. nach Jahren ausgetauscht werden müssen.

Wie natürlich sieht ein Brazilian Butt Lift aus?

Im Gegensatz zu anderen Nationen (USA, Brasilien) versucht True Aesthetics ein möglichst natürliches Ergebnis zu erzielen. Die transferierten Fettmengen liegen i.d.R. zwischen 300-800ml Fett pro Gesäßhälfte. Wird ein größeres Volumen gewünscht, wird dies im Beratungsgespräch vorab besprochen.